Bevameter-Test von Mars-Bodensimulanzien für den ESA-NASA Sample Fetch Rover (SFR)

 Home / Projekte / Raumfahrt / Bevameter-Test von Mars-Bodensimulanzien für den ESA-NASA Sample Fetch Rover (SFR)
Bevameter mit Scherplatten
Bevameter mit Scherplatten

Bevameter Test
Bevameter Test

  • Für das Design des Mobilitätssystems eines Planetenfahrzeugs ist es wichtig, die Eigenschaften und Parameter des zu befahrenden Geländes zu kennen, z. B. die Festigkeit und das Spannungs-Dehnungs-Verhalten. Die genaue Kenntnis dieser terramechanischen Aspekte ist die Grundlage für jede simulationsbasierte Auslegung der System- und Radkonfiguration.
  • Die Referenzmethode zur Bestimmung des Spannungs-Dehnungs-Verhaltens des Bodens im Zusammenhang mit Fahrzeugen ist der sogenannte „Bevameter“ -Test. Dieser besteht aus einer Reihe von Vertikal- und Scherbelastungstests in einem repräsentativen Bodenmaterial oder entsprechendem Simulanzien unter Verwendung flacher Platten, die die Wirkung des Fahrwerks (Räder oder Ketten) auf das Gelände simulieren.
  • Im Kundenauftrag hat KRP solche Bevameter-Tests an vier verschiedenen Mars-Bodensimulanzien durchgeführt, die vom europäisch-kanadisch-amerikanischen Team verwendet werden, welches derzeit einen Rover für den Mars entwickelt (den „Sample Fetch Rover“ (SFR) als zentrales Element der geplanten NASA-ESA Mars Sample Return (MSR) Mission).
  • Die von KRP aus den Bevameter-Tests ermittelten Parameter werden für die wie auch für die Testvorhersagen der für 2021 geplanten Rover-Prototypentests verwendet.

 

Projekt Details

Kernkompetenzen: Raumfahrt, Mars

KRP Mechatec GmbH ist ein Ingenieurdienstleister spezialisiert auf Tests und Analysen auf dem Gebiet der Raumfahrt, Luftfahrt und experimenteller Forschungs-einrichtungen sowie für weitere Hightech Branchen, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

 
KRP Mechatec GmbH
Boltzmannstr. 2
85748 Garching
 
Telefon
Telefax
E-Mail
Internet
+49 (0)160 9482 1904
+49 (0)8131 505 331
info@krp-m.de

Zertifikat ISO 9001:2015