Mechanische Prüfung von Komponenten eines kryogenen Wasserstofftanks

  • kryogene Wasserstofftanks sind ein wichtiges Element zukünftiger automobiler Wasserstoffantriebe
  • im Crashlastfall sind hohe Anforderungen an ihre mechanische Stabilität gestellt
  • diese Stabilität wurde für die Tankaufhängung erfolgreich bei den beiden Temperaturextrema von +85°C und -196°C (flüssig Stickstoff) nachgewiesen
  • KRP-M lieferte das know-how zur Konstruktion der kryo-tauglichen Prüfvorrichtung und führte die Versuche in einer 100kN Prüfmaschine durch

 FF_gesamt_LN2_Befuellung

FF_85C_Temperaturkammer

ESO.png

Optimale Lager-Positionierung für das M1-Spiegelsegment des E-ELT

  • Positionsoptimierung der Auflager für das M1-Spiegelsegment des E-ELT (European Extremely Large Telescope) zur Minimierung des Oberflächenfehlers
  • parametrische FE-Modellierung des Spiegelsegments und der Lagerung
  • numerische Optimierung mit gradientbasierten Suchalgorithmen

ESO_1.png

ESO_2.png

Toshiba.png

Falltests an Notebook-Verpackungen

  • Untersuchung verschiedener Verpackungstypen durch geführte Falltests in allen Richtungen
  • Messung der Beschleunigung an mehreren Stellen des Notebooks
  • Auswertung und Vergleich auch mittels Schockantwortspektrum
Toshiba_1.jpg