Thermal- und Strukturanalyse für die Qualifikation eines elektrischen Satelliten-Triebwerks (Radiofrequenz-Ionen-Triebwerk)

 Home / Projekte / Raumfahrt / Thermal- und Strukturanalyse für die Qualifikation eines elektrischen Satelliten-Triebwerks (Radiofrequenz-Ionen-Triebwerk)
FE Modell des elektrischen Satelliten Antriebs
FE Modell des elektrischen Satelliten Antriebs

Thermal- und Strukturanalyse für die Qualifikation eines elektrischen Satelliten-Triebwerks (Radiofrequenz-Ionen-Triebwerk):

  • Thermal-Analyse
    • stationäre und transiente Thermal-Analyse für verschiedene Betriebszustände und Orbits
    • FE Modellierung in ANSYS
  • Struktur-Analyse
    • Modal-Analyse
    • Quasi-statische Lasten
    • Sinus-Vibrationslasten
    • Random-Vibrationslasten
    • Thermoelastische Analyse
    • Nachweis der Schraubverbindungen
    • Berechnung des erforderlichen Notching für Sinus- und Random-Vibrationstests
    • Nichtlineare Detailsanalysen für kritische Bauelemente
    • Transiente thermo-elastische Analysen zur Bewertung bestimmter instationärer Zustande während der Inbetriebnahme
    • FE Modelle in Femap/Nastran und ANSYS

Projekt Details

Kernkompetenzen: Raumfahrt
Kunden: ArianeGroup

KRP Mechatec GmbH ist ein Ingenieurdienstleister spezialisiert auf Tests und Analysen auf dem Gebiet der Raumfahrt, Luftfahrt und experimenteller Forschungs-einrichtungen sowie für weitere Hightech Branchen, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

 
KRP Mechatec GmbH
Boltzmannstr. 2
85748 Garching
 
Telefon
Telefax
E-Mail
Internet
+49 (0)160 9482 1904
+49 (0)8131 505 331
info@krp-m.de

Zertifikat ISO 9001:2015